FaMuto Desktop Manager 15 USer SL

1.0 Klassenraum

 
License: Free to try
Price:
$42.00
Rated:
Downloads: 5
Op. System: Windows
Last updated: 22 Jul. 2010
File size: 37.11 MB
Publisher: Probus Soft - Richter KG
Related software:

Publisher description for FaMuto Desktop Manager 15 USer SL

FaMuto Desktop Manager 15 USer SL program icon

Die Eigenschaften in Kurzform: Restriktion von PC's im Netzwerk Netzwerkserver unabhängig Kein Eingriff oder Änderung von User-Accounts Neustart nicht notwendig Jederzeit während der Laufzeit änderbar Abschaltung der Alt-Tastenkombinationen (wahlweise) ALT-Tab, ALT-F4, ALT-Esc, ALT-Enter Abschaltung der Strg - Tastenkombinationen (wahlweise) Strg-Esc, Strg-Alt-Del Abschaltung der Taskbar, Taskbar-Links, SystemTray, Startschalter Anpassung / Änderung des Startmenüs Starten von Anwendungen auf dem Client-PC Abschaltung des Desktop Überwachung der PC über Screenshots Steuerung ausgewählter PC Verschicken von Mitteilungen selbstaktualisierende Client's bei der Einspielung von Updates Mit wenigen Worten: Mit FaMuto ist es möglich, Netzwerke ohne Netzwerkserver und ohne die Anlage von User-Accounts auf einem PC, restriktiv in die Benutzerrechte einzugreifen, die Aktionen des Client-PC zu überwachen oder diesen zu steuern oder herunterzufahren. Diese Aktionen können während der Laufzeit des Client-PC durchgeführt werden, ohne diesen neu anmelden oder neu starten zu müssen. Dabei können alle Aktionen gezielt für einen einzelnen PC, zusammengefasst in Gruppen oder für für alle gleichzeitig durchgeführt werden. Über das Masterprogramm kann gesteuert werden, ob die Client-PC bei Verbindungsverlust weiterhin ihre Restriktionen beibehalten, ob sie beim Neustart - ebenfalls ohne Verbindung - die letzte eingestellte Restriktion wieder herstellen oder erst bei Verbindung zum Master neue Restriktionen erhalten sollen. Alle Restriktionsmöglichkeiten können in Profilen hinterlegt werden, so dass für bestimmte Aufgaben nur noch das Profil ausgewählt und aktiviert werden muss. Auch hier natürlich gezielt für einzelne PC, Gruppen oder für alle. Die Anzahl der möglichen Profile ist unbegrenzt. FaMuto stellt eine sehr gute Ergänzung zu MucS während der Leistungsfeststellungen im Netzwerk dar Da während einer LF Hilfe von anderen Programmen oder dem Internet nicht erwünscht ist, kann mit FaMuto einfach so vorgegangen werden, dass der Desktop, die Taskbarlinks, die Systemtray und die Tastenkombinationen Alt-Tab, Strg-Esc, Strg-Alt-Del abgeschaltet, das Startmenü so geändert wird, dass sich nur noch MucS starten läßt und Mucs vom Master aus automatisch gestartet wird. Damit hat der Schüler keine Möglichkeit mehr, irgend eine andere als die gewünscht Aktion, durchzuführen.  

Add your review

User reviews